Premium Vitalstoffe für besondere


Lebenssituationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Life Prevent GmbH
I. Geltung der Geschäftsbedingungen
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Grundlage, aufgrund derer Angebot und Lieferung ausschließlich erfolgen. Für Life Prevent sind abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers nicht verbindlich, auch wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wurde. Vereinbarungen, die von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, sind nur nach schriftlicher Bestätigung durch Life Prevent wirksam.

II. Vertragsabschluss
Die in Prospekten oder ähnlichen Unterlagen enthaltenen und die mit einem sonstigen Angebot gemachten produktbeschreibenden Angaben wie Abbildungen, Zeichnungen, Beschreibungen, Maß-, Gewichts- und Leistungsdaten sowie Angaben in Bezug auf die Verwendbarkeit der Produkte sind freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden.
Der Auftragnehmer bleibt 30 Tage an seine Bestellung gebunden. Sie gilt als angenommen, wenn sie nicht innerhalb dieser Frist ausdrücklich von uns abgelehnt wird.
Von uns angegebene Lieferzeiten sind unverbindlich. Wird der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Wochen überschritten, so hat der Käufer das Recht, uns schriftlich eine Nachfrist von einem Monat zu setzen. Wird der Kaufgegenstand auch dann nicht bis zum Ablauf der Nachfrist geliefert, so kann der Käufer durch Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Bereits gezahlte Gelder werden erstattet. Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder wegen verspäteter Lieferung oder sonstige Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, uns fallen grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last.
Die Lieferfrist verlängert sich angemessen beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb unseres Willens liegen – gleich ob bei uns oder bei unserem Lieferanten eintreten – z. B. Betriebsstörungen, Verzögerungen in der Anlieferung wesentlicher Rohstoffe, Aufruhr, Streik, etc..

III. Lieferung
Die Lieferung erfolgt ab Warenwert von 100,00 € netto frei Haus. Unter einem Warenwert von 100,00 € wird eine Portopauschale in Rechnung gestellt i.H.v. 4,90 € ( bis auf Widerruf ).

IV. Haftung für Mängel
Offensichtliche oder offenkundig werdende Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung bzw. Feststellung des Mangels schriftlich mitzuteilen. Die mangelhaften Gegenstände sind in dem Zustand, in dem sie sich zum Zeitpunkt der Feststellung des Mangels befinden, zur Überprüfung durch uns bereit zu halten. Ein Verstoß gegen die vorstehenden Verpflichtungen schließt jedwede Garantie- und Gewährleistungsansprüche uns gegenüber aus. Unbeschadet dessen gilt die Regelung des § 377 UGB.

V. Zahlungsbedingungen
Vorauskasse

VI. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

VII. Änderungsvorbehalt
Wir behalten uns grundsätzlich Änderungen in der Aufmachung, Textierung und Zusammensetzung unserer Artikel vor.

VIII. Rücknahmebedingungen
Wir sind bei unseren Produkten bis auf Widerruf dazu bereit, unsere Ware gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5 % zurückzu- nehmen. Bereits geöffnete Ware kann nicht zurückgenommen werden.

IX. Salvatorische Klausel
Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen rechtlich unwirksam sein, bleiben hiervon die übrigen Bestimmungen unberührt.

X. Datenschutz
Wir sind berechtigt, die bezüglich der Geschäftsbeziehung oder im Zusammenhang mit dieser enthaltenen Daten über den Kunden für unsere geschäftlichen Zwecke im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu verwenden.

XI. Im Übrigen gilt österreichisches Recht




ausgesucht - geprüft - zertifiziert